Wo lagere ich mein SUP?

Wenn Deine Antwort „Ich weiß es nicht!“ lautet, dann solltest Du Dir wahrscheinlich ein iSUP kaufen, denn der Platzbedarf für die Lagerung ist definitiv geringer.

In der Regel sind SUP Boards äußerst robust und langlebig. Um aber Dein SUP Board so lange wie möglich in gutem Zustand zu halten, solltest Du es so lagern, dass es so wenig wie möglich Sonne, Feuchtigkeit und Wind ausgesetzt wird. Empfehlenswert wäre eine Indoor Lagerung bei Raumtemperatur.

 

 


Kaufberatung für Einsteiger – Das erste SUP

Einen sehr guten Artikel zu diesem Thema hat das Surf Magazin geschrieben.
Hier geht es direkt zur Online Version.